Cairful med

Auch in Ihrer Nähe

0
Stunden
0
Tage

Ihr starker Pflegepartner

Unser Testzentrum schließt ab 1. Oktober 2021 vorübergehend die Türen.

Leider können wir in unseren Räumen Alter Holzhafen 11 in 23966 Wismar ab dem 1. Oktober 2021 vorübergehend keine Bürgertestungen durchführen. Eine Liste der geöffneten Teststellen des Landes entnehmen Sie bitte der Homepage des LAGUS.

Ambulante Pflege jetzt auch in Wismar und Umgebung

Ab November 2021 versorgen wir Sie und Ihre Angehörigen ambulant in Ihrer eigenen Häuslichkeit. Egal ob Jung, Alt, mit und ohne Pflegegrad, zur Gesellschaft, hauswirtschaftlichen oder pflegerischen, medizinischen Versorgung, wir bieten Ihnen ein selbst bestimmtes Leben ihn Ihrem Zuhause.
Ihre Ansprechpartnerin Anika Köhn berät Sie gern.
Telefon 03841 303 070 oder per Mail
koehn@cairful-med.de


Professionelle ambulante Pflege und Intensivpflege

Selbstbestimmt Leben zu können ist ein hohes Gut. Unsere interdisziplinären Teams unterstützen Sie dabei professionell. Wir betreuen seit vielen Jahren kleine Wohn- und Lebensgemeinschaften in schönen und lebensbejahenden Standorten, sowohl im Intensivpflege-, als auch im Seniorenbereich. Unsere Pflegeteams sind bestens für ihre Aufgaben ausgebildet. Eine interne Qualitätsmanagerin sorgt für kontinuierliche und innovative Fortbildungsangebote. Wir gehen mit der Zeit. Neben einer überdurchschnittlichen Bezahlung und zusätzlicher Urlaubstage, ist für uns der Respekt und die große Wertschätzung für unsere Mitarbeiter selbstverständlich.

Unser Leistungsangebot

Hilfe bei der Organisation
Ausführliche Beratung rund um die ambulante Pflege
Beratungseinsatz nach §37.3 SGB XI
Unterstützung im Umgang mit Behörden
Unterstützung bei Fragen zur Pflege- und Krankenversicherung
Organisieren und Beantragen von Pflegehilfsmitteln
Rund um die Pflege und Betreuung
Hilfe bei der Körperpflege
Anwenden notwendiger Prophylaxen
Ernährungsberatung
Zubereitung und Darreichen von Mahlzeiten und Getränken
Individuell angepasste Betreuung
Medizinische Versorgung
Umsetzen aller medizinischen Verordnungen
Zusammenarbeit mit Ärzten und Kliniken
Zusammenarbeit mit Therapeuten
Partner von Apotheken und Sanitätshäusern
Hauswirtschaftliche Versorgung
Unterhaltsreinigung
Wäsche waschen
Einkaufen
Individuelle Sonderleistungen
Begleiten zu Arztbesuchen und Ausflügen etc.
Alltagshilfe

Neuigkeiten & Projekte

Die Cairful med expandiert und erweitert ihre Angebote. Das neue Coronaviren-Testzentrum eröffnet in der Hauptzentrale in Wismar. In Schleswig Holstein eröffnen wir Ende 2021 eine Intensivpflege-Wohngemeinschaft für Kinder. In Mecklenburg Vorpommern baut das Schloss Bernstorf an.

Neue Kinder-Intensiv im Schloss Bernstorf

Ab Herbst 2021 gesellen sich die Cairful KIDS mit ihrer Wohngemeinschaft für sechs intensivpflegebedürftige Kinder und Jugendliche zu den Schlossbewohnern hinzu. Im Terrassenanbau entstehen barrierefreie und kindgerechte Einzelzimmer, die z.T. einen direkten Zugang zum Schlosspark haben. Ein kleiner Streichelzoo und ein Sinnesgarten bieten den Cairful KIDS jederzeit kleine und große Abenteuer. Wie in allen unserer Wohngemeinschaften in Norddeutschland begleitet der Intensivpflege-Oberarzt Henning Bostelmann das Pflegeteam medizinisch.
Anfragen und Reservierungen nimmt unsere Belegungsmanagerin Maria Kusche unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 8661155 entgegen.


Ab Herbst 2021 ziehen die Cairful KIDS in Dörnick ein

Im schönen Dörnick eröffnet die Cairful-group zusammen mit der Cairful med Schleswig-Holstein GmbH zum Herbst 2021 eine Wohngemeinschaft für neun intensivpflegebedürftige Kinder und Jugendliche. Nach dem Umbau des Pflegeheims Johannistal entstehen kindgerechte und barrierefreie Einzelzimmer mit einem großzügigem Gemeinschaftsbereich. Eltern haben die Möglichkeit im Obergeschoss des Hauses tageweise ein kleines Apartment zu beziehen. Unser professionelles, interdisziplinäres Team kümmert sich rund um die Uhr begleitet von dem Intensivpflege-Oberarzt Henning Bostelmann um die Versorgung der jungen Bewohner und Bewohnerinnen. Anfragen und Reservierungen nimmt unsere Belegungsmanagerin Maria Kusche entgegen. Telefon 0800 8661155 oder per Email m.kusche@cairful-med.de

Was Kinder über Corona wissen möchten

Lina, 9 Jahre alt, hat uns in unserem Testzentrum am Wismarer Holzhafen besucht. Sie wollte wissen, wie man denn testen kann, ob jemand Corona hat oder nicht. Die Leiterin des Testzentrums Stefanie Kusche-Waitschies hat ihr gezeigt, wie das Virus mit dem Teststäbchen in der Nase aufgespürt wird. "Zuerst steckt man das Wattestäbchen bis zur Markierung in ein Nasenloch, da wird es ein paar Mal herumgedreht, bis man genug Nasenschleim auf dem Stäbchen hat. Dann steckt man das Stäbchen in eine Flüssigkeit und rührt damit ein paar mal um. Ein paar Tropfen der Flüssigkeit wird anschließend auf ein kleines Testfeld geträufelt. Wenn nur ein Strich auf dem Testfeld zu sehen ist, sind keine Viren in der Nase gewesen. Sind zwei Striche zu sehen haben wir die Corona-Viren entdeckt und der Mensch muss erstmal in Quarantäne nach Hause gehen."

Malwettbewerb bei Cairful med GmbH - Facebook

Die Sieger unseres Malwettbewerbs "Gib Corona eine Farbe" stehen fest!

Der erste Preis, ein Gutschein über 50,- € bei myToys geht an Evangeline

Der zweite Preis, ein Gutschein über 30,- € bei myToys geht an Laura Saphira

Der dritte Preis, ein Gutschein über 10,- € bei myToys geht an John Frank

Erster Preis

Evangeline (7 Jahre alt)

Der erste Preis geht an Evangeline mit ihrem Bild "Corona raus aus dem Haus". Sie hat das Virus mit einem Tritt aus ihrem Haus befördert. Das wünschen wir uns auch.
Liebe Evangeline, wir gratulieren Dir zu Deinem tollen Bild. Du hast das gemalt was wir alle im Herzen haben. Du gewinnst einen Gutschein von myToys im Wert von 50,- €.

Zweiter Preis

Laura Saphira (9 Jahre alt)

Der zweite Preis geht an Laura Saphira mit ihrem Bild "Corona, du sollst uns nicht ärgern! ". Laura Saphira piekst das Virus mit Impfstoff und verjagt es, damit sie Oma in Suhl wieder besuchen kann.
Liebe Laura Saphira, vielen Dank für Dein super Bild. Impfen ist für alle wichtig und Du hast das auch erkannt. Klasse! Wir hoffen Du kannst deine Oma bald wieder besuchen. Du bekommst von uns einen Gutschein von myToys im Wert von 30,- €.

Dritter Preis

John Frank (6 Jahre)

Der dritte Platz geht an John Frank mit seinem Bild "Geh weg Corona, damit ich wieder normal mit meinem Freund Ben spielen kann". John Frank und Ben verscheuchen das Corona-Virus mit Verbot-Schildern und einem Corona-fressenden Monster-Ball.
Lieber John-Frank, vielen Dank für Dein lustiges Bild. Wir freuen uns alle schon ganz doll auf ein normales Leben und wünschen Dir und Deinem Freund Ben noch viel Spaß. Du bekommst von uns einen Gutschein von myToys im Wert von 10,- €

Um die Google Map Ansicht zu aktivieren müssen Sie die Einwilligung erteilen. Alle Informationen zum Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.